Leitvorstellungen

Menschenwürde:
Kindheit als "gelebte, unwiederbringliche Menschenzeit" annehmen und achten.

Persönlichkeit:
Selbstvertrauen, Eigenverantwortlichkeit und Selbststeuerung durch Ermutigung und Abbau von Ängsten fördern.

Charakterbildung:
Achtung vor dem Leben und der Natur vermitteln, die Würde und die Kultur anderer respektieren, Toleranz üben.

Verständnis:
Umgang mit Konflikten lernen, eigenes Verhalten beurteilen, Umgangsformen pflegen.

Bildung:
Wissen methodisch abwechslungsreich, kindgemäß, anschaulich und lebensnah vermitteln.